Tel: +43 2282 3435 Fax: +43 2282 3435-15

|

info@stadtapo-gsdf.at

|

Öffnungszeiten: Mo-Fr 08.00 – 18.00 Uhr Sa 08.00 – 12.00 Uhr

Zecken Gefahr in Wald und Wiese

Die Zeckensaison ist voll im Gange, von März bis Oktober/ November übertragen die kleinen Blutsauger gefährliche Krankheiten. Alles was sie dazu wissen sollten, haben wir hier für Sie zusammengefasst...

Heuschnupfen / Pollenallergie

Der Frühling bedeutet für Pollenallergiker wieder eine harte Zeit mit zahlreichen Beschwerden. Jedoch ist es mit Niesen und Augenbrennen oft nicht getan, auch von den Nasennebenhöhlen, den Ohren, dem Mund, dem Rachen oder der Haut können Beschwerden ausgehen...

Jeder Schritt zählt…

In der heutigen Zeit befinden sich 90% der arbeitenden Menschen in einer sitzenden Tätigkeit. Stundenlanges Sitzen wirkt sich nach weislich negativ auf unsere Gesundheit aus! Wer vom Sitzen nicht krank werden will, braucht BEWEGUNG...

Jetzt Wichtig! Immunsystem stärken

Aufgrund der aktuellen Situation ist es wichtiger denn je, dem Immunsystem die wohl-verdiente Aufmerksamkeit zu schenken und die Abwehrkräfte zu stärken. Mit folgenden Tipps schützen Sie sich wirkungsvoll vor Viren und Bakterien...

Kurkuma – Die Kraft der gelb goldenen Wurzel

Indischer Safran, Gelbwurz oder Goldene Göttin, hinter all diesen Bezeichnungen versteckt sich eine Wurzel, die für Aufsehen sorgt – Kurkuma, die Königin der Gewürze. In Indien wird sie seit Jahrtausenden als heilige Pflanze verehrt und als wichtiges Mittel in der ayurvedischen Heilkunst eingesetzt...

Volkskrankheit Nr. 1 – Rückenschmerz!

Das Thema „Rückenschmerz“ betrifft eine ganze Reihe von Erscheinungsbildern. Schmerzen, Muskelverspannungen und Steifheit im Rückenbereich sind für rund zwei Millionen Österreicher ein ständiger Begleiter und einer der häufigsten Gründe, warum ein Arzt aufgesucht wird.

HUSTEN – Was gegen das lästige Keuchen hilft

Ein Kitzeln im Hals und schon ist er da, der nächste Hustenanfall! Husten begleitet fast jede Erkältung – als natürlicher Reinigungsprozess. Zum Glück gibt es wirksame Mittel, um ihn zu lindern. Husten ist keine eigenständige Erkrankung sondern ein Schutzreflex des Körpers.

ERKÄLTUNG – Was tun?

„Brennendes Halsweh“, dann Schnupfen und Husten – in der kalten Jahreszeit trifft eine Erkältung fast jeden einmal. Trotz der Namensgebung ist nicht die Kälte alleine Ursache von Erkältungskrankheiten, sondern eine Vielzahl von Viren.

Mit GEBALLTER Kraft gegen die Viren

Wenn an jeder Straßenecke ein Virus lauert, gilt es besonders gut auf sich aufzupassen. Mit geballter Pflanzen-Kraft, Vitaminen, ausreichendem Händewaschen und guter Laune kommen wir aber gut durch die nasskalte Jahreszeit...

SCHMERZ, lass nach!

Schmerzen lassen sich nicht mit Geräten messen und nur schwer beschreiben. Trotzdem weiß jeder, wie sich Schmerzen anfühlen, denn Schmerzerlebnisse begleiten uns von Kindheit an durchs ganze Leben.